Home > Logistik


VerpflegungsLOGISTIK


'Logistik' heißt: Die Leistung bereit zu stellen zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Die Herausforderung ist, die erforderlichen IT-gestützten Abläufe für die Mitarbeiter einfach, transparent, übersichtlich und anwenderfreundlich zu gestalten.



'Commander' Startbildschirm



Küchen-Steuerkonsole mit Programmwahl, Navigation, Workflow, interne News, Logbuch sowie aufgabenabhängige Informationen des Tages.




Artikelverwaltung



mit Verwaltung von 'neutralen' Basisartikeln für Rezeptur, aktuelle Lieferartikel, Verbindung zu BLS-Schlüssel, Mengen- und Lagereinheiten sowie Preise.



Rezeptverwaltung



(= Menükomponenten) mit Rezeptkopfdaten, diverse Parameter zur Produktionsplanung, Diätmerkmale (Taxierungen), Rezeptur (Zutatenliste), Zubereitungshinweise.



Speiseplanung



Verwaltung des Kostwahlangebotes mit kostformorientiertem, mehrwöchigem Basisspeiseplan, aktueller Speiseplan für Patienten, Personal, Externe Abnehmer. A la carte-Speiseplan, Speisepläne für Sonderanforderungen, Komponentenlisten.



Produktionsplanung



Ermittlung des mahlzeitenbezogenen Bedarfs an Menükomponenten sowie des Lebensmittelbedarfs, Planungsfunktion für künftige Mahlzeiten zur Einkaufsunterstützung, diätetische Kontrolle der Essenanforderungen; Daten-Exportfunktionen



Menü-Bestellsysteme